Startseite
E-Mail
Kontakt & Adresse
SECS-Newsletter

Offene Seminare Vorträge Inhouse-Seminare Coaching
shadow-left02
ONLINE - SHOP

Shopping-Tipps


Preis:
158,40 EUR

Preis:
110,00 EUR

Preis:
32,00 EUR

Preis:
29,90 EUR

Preis:
29,80 EUR

Preis:
19,90 EUR

 

Ein Unternehmen der Top Performance Group GmbH

Fachartikel (Details)

11.10.2006
Das Anerkennungsgesprch

Wenn Anerkennung dauerhaft ausbleibt, wird dies von Ihren Mitarbeitern als Missachtung ihrer Leistungen und mangelnder Wertschtzung betrachtet. Die Folge ist hufig ein Motivationsverlust. Anerkennungsgesprche sind damit immer auch zugleich Motivationsgesprche, allerdings steht hier nicht die Leistungssteigerung, sondern allein das Aussprechen der Anerkennung selbst im Vordergrund. Obwohl es fr die Mitarbeiter eines Unternehmens eine echte Wohltat ist, Anerkennung ausgesprochen zu bekommen und ein Anerkennungsgesprch ausschlielich erfreuliche Seiten hat, tun sich viele Fhrungskrfte noch immer sehr schwer, ihrer Wertschtzung Ausdruck zu verleihen.

von Stphane Etrillard, SECS, Dsseldorf

Statt mit einem echten Gesprch werden die Mitarbeiter lieber mit etwas steifen Belanglosigkeiten im Vorbeigehen oder einfallslosen Standardformulierungen belohnt. Anerkennung auszusprechen, wird von einigen Fhrungskrften als lstige Verpflichtung wahrgenommen und zuweilen tatschlich ganz vermieden. Im Gegensatz zu Kritikgesprchen (die mssen schlielich sein), so die verbreitete Meinung, werden Anerkennungsgesprche eher als unbedeutende Nebenschlichkeit eingestuft oder fehlen ganz im Repertoire der Gesprchsrhetorik.

Doch wenn Sie sich ber etwas gefreut haben, mit den Leistungen oder ber die Entwicklungen eines Mitarbeiters wirklich zufrieden sind: Warum sollten Sie es nicht auch sagen? Anerkennungsgesprche sind eine Auszeichnung fr den Mitarbeiter und sind obendrein fester Bestandteil einer guten Unternehmenskommunikation. Mit dem Aussprechen von Anerkennung steigern und erhalten Sie die Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter und investieren auerdem hinsichtlich der Zufriedenheit des Einzelnen. Darber hinaus zeigen Sie mit Anerkennungsgesprchen, dass Sie ber die internen Ablufe auf dem Laufenden sind. Denn whrend sich Fehler und Probleme meist schnell herumsprechen, verpuffen gute Leistungen weitaus schneller sie werden nur von einer aufmerksamen Fhrungskraft wahrgenommen.

Anerkennungsgesprche sollten niemals konstruiert werden, sondern nur stattfinden, wenn es einen echten Grund dafr gibt dann allerdings gilt es, keine Chance zu verpassen, um Ihren Mitarbeitern Anerkennung auszusprechen. Effektive Anerkennungsgesprche folgen dabei einer festen Struktur:

  • Wie bei anderen Gesprchen auch, gilt es hier erst recht, das Gesprch positiv zu beginnen und ebenso positiv wieder zu beenden.
  • Gehen Sie nach der Begrung auf den Sachverhalt als solchen ein, und stellen Sie die positiven Seiten in den Vordergrund.
  • Geben Sie anschlieend dem Mitarbeiter Gelegenheit, sich ebenfalls zum Sachverhalt zu uern.
  • Danach ist der Zeitpunkt, ganz klar Ihre persnliche Anerkennung zu formulieren.
  • Vergessen Sie nicht, vor der Verabschiedung etwaige positive Perspektiven oder Folgeeffekte aufzuzeigen.

Sehr wichtig ist bei Anerkennungsgesprchen, dass Sie ganz klar Ihre persnliche Sichtweise ausdrcken (bspw.: Ich habe mich gefreut ber..., Ich bin sehr zufrieden mit... usw.); auerdem sollten Sie es grundstzlich vermeiden, die geuerte Anerkennung direkt wieder zu relativieren (also nicht: Ich habe mich zwar sehr darber gefreut, aber...); weiterhin gilt der Grundsatz, Anerkennung niemals mit Kritik zu verknpfen.

© Stphane Etrillard, 2006

Weitere Informationen zu den Seminaren mit Stphane Etrillard




zurück zur Übersicht

Das Anerkennungsgesprch 

zum Anfang

Management Institute SECS, Stéphane Etrillard Communication & Sales, - ein Unternehmen der Top Performance Group GmbH - Schloss Elbroich, Am Falder 4, D-40589 Düsseldorf, Tel: +49 - 0211- 936 7777 - 0 Fax: +49 - 0211- 936 7777 - 1
E-Mail: info@etrillard.com
Weitere Informationen siehe: ImpressumAGBsKontaktformular
 

right